Milcheiweiß

Casein Protein Vergleich – Milcheiweiß

Viele Sportler greifen zu Eiweißpräparaten. Neben Whey gehört Casein zu den am häufigsten verwendeten Produkten. Deshalb wird im folgenden Beitrag das Milcheiweiß näher betrachtet. Bevor es um den Casein Protein Vergleich geht, werden zuerst die Casein Wirkung betrachtet und allgemeine Fragen geklärt.

Was ist Casein und wofür ist es gut?

Casein (Kasein), welches häufig auch als Milcheiweiß bezeichnet wird, wird aus Milch als Rohstoff gewonnen. So setzt sich die gängige Milch im Supermarkt aus 20% Wheyprotein und 80% Caseinprotein zusammen. Jedoch unterscheiden sich die beiden Proteinarten, trotz der gleichen Quellen, hinsichtlich ihrer Aufnahme ins Blut. Während Whey sofort aufgenommen wird und auch schnell wieder verschwunden ist, wird Casein langsam verdaut und bietet eine längere Proteinzufuhr. Dies ist vor allem wichtig für Sportler, die durch ihr Training einen erhöhten Eiweißbedarf besitzen. Sie müssen nicht kiloweise Fleisch verzehren, sondern können sich kostengünstig und schnell einen Proteinshake mixen.

Wann Casein einnehmen?

Dadurch, dass Casein, wie oben beschrieben, langsam verstoffwechselt wird, ist es vor allem als Mahlzeit vor dem schlafen hervorragend geeignet. So wird der Körper auch über die Nacht mit Proteinen versorgt und kann Muskulatur aufbauen und regenerieren. Zudem ist eher dickflüssig und sättigend. Somit kann es auch als Mahlzeitenersatz eingesetzt werden.

Ist Casein zum Abnehmen geeignet?

Casein kann in einer Diät sehr gut ergänzend eingesetzt werden. Durch das Kaloriendefizit in einer Abnehmphase kann es zum Muskelabbau kommen. Dadurch, dass Casein jedoch den Proteinabbau im Körper verringert, kann es zum Muskelerhalt beitragen. Zudem ist es sättigend und kann aus dem Protein sehr gut ein Caseinpudding hergestellt werden. Dieser eignet sich hervorragend als Dessert nach dem Abendessen und stillt das Verlangen nach Süßem. Auch als Backzutat eignet es sich hervorragend, wodurch kalorienarme und proteinreiche Kuchen und Gebäcke gezaubert werden können.

Der Casein Protein Vergleich

Im Folgenden werden neun bekannte, von uns ausgewählte, Casein Shakes miteinander aufgrund ihrer Nährwerte je 100g verglichen. Zudem erhalten die jeweiligen Produkte eine Platzierung, für den jeweiligen Makronährstoff und die Kalorienmenge, welche hinter jeder Gramm beziehungsweise hinter der Kalorienmenge in der Klammer vermerkt ist. Daraus ergibt sich unsere abschließende Bewertung welches das beste Casein ist. Hierbei wurde die Eiweißmenge am höchsten gewichtet, da sie unserer Meinung nach, das wichtigste Kriterien bei einem Protein sind. Zudem war eine geringe Kohlenhydratmenge, eine niedriger Fettanteil sowie wenige Kalorien positiv.

CaseinProteinKohlenhydrateFettKalorien
ESN – Micellar Casein Pro Series85 g (3)1,5 g (1)2,8 g (5)377 kcal (8)
Peak – Micellar Casein82 g (4)2 g (2)1,6 g (3)350 kcal (1)
Scitec Nutrition – Casein Complex
70 g (9)10 g (7)3,3 g (6)376 kcal (7)
Optimum Nutrition – Casein Protein72,1 g (8)11 g (8)2 g (4)351 kcal (2)
Weider – Day & Night Casein Protein88 g (2)3,2 g (3)1 g (1)374 kcal (6)
Myprotein – Micellar Casein75 g (7)8,1 g (6)2 g (4)353 kcal (3)
Body Attack – 100% Casein Protein89 g (1)15,4 g (9)5,1 g (7)376 kcal (7)
Ironmaxx – 100% Casein Protein81 g (5)5,8 g (4)1,2 g (2)360 kcal (5)
Syglabs Nutrition – Micellar Casein79,8 g (6)6,2 g (5)1,2 g (2)357 kcal (4)

Anhand der Nährwerte besitzt das Casein von Weider die beste Zusammensetzung. Es liegt mit 88g pro 100g lediglich 1g hinter dem Erstplatzierten bei dem Proteingehalt und ist Spitzenreiter bei dem Fettgehalt. Bei den Kohlenhydraten erreicht es ebenfalls einen guten dritten Platz. Lediglich bei den Kalorien ist es nur auf Platz 6. Da es in dieser Kategorie jedoch nur minimale Unterschiede gibt, ist dies weniger relevant.

 

2 Antworten
  1. Florentine
    Florentine says:

    Bei Eiweiß streiten sich ja bekanntlich die Geister:D
    Ich denke dass genug Eiweiß über den Tag ausreicht, Produkte wie Casein und Whey sind für den Kopf immer ganz schön…und Casein hält lang Satt:)

    Antworten
  2. Niels
    Niels says:

    Ich benutze Casein sehr gern vor dem Schlafen gehen, weil es sich so langsam abbaut und den Körper auch über Nacht versorgt!

    LG
    Niels

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*