Tipps zum Abnehmen

Max Planck Diät – schnell abnehmen

Wer noch schnell vor dem nächsten Urlaub ein paar Pfunde verlieren möchte, greift häufig zu einer Crash-Diät. Die Max Planck Diät ist eine davon, so verspricht sie, dass man in den zwei Wochen mit dieser Diät ganze 9kg abnehmen soll. Alle genauen Informationen zur Diät gibt es hier.

Die Max Planck Diät orientiert sich an der Low Carb Ernährung. So sind kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Brot, Nudeln und Kartoffeln verboten. Zudem fallen die Mahlzeiten nicht sehr üppig aus und man muss sich an einen strengen Diätplan halten. Dieser sieht wie folgt aus:

1. Tag:

  • Frühstück: beliebig viel Kaffee ohne Zucker
  • Mittagessen: Spinat + zwei gekochten Eier
  • Abendessen: ein gegrilltes Steak mit grünem Salat und Sellerie

2. Tag:

  • Frühstück: beliebig viel Kaffee ohne Zucker und ein trockenes Brötchen
  • Mittagessen: ein Steak mit grünem Salat und Früchten nach Wahl
  • Abendessen: beliebig viel gekochten Schinken

3. Tag:

  • Frühstück: beliebig viel Kaffee ohne Zucker und ein trockenes Brötchen
  • Mittagessen: zwei gekochte Eier mit Salat und Tomaten
  • Abendessen: gekochter Schinken und grüner Salat

4. Tag:

  • Frühstück: beliebig viel Kaffee ohne Zucker und ein trockenes Brötchen
  • Mittagessen: ein gekochtes Ei mit gekochten oder rohen Mohrrüben und Schweizer Käse
  • Abendessen: Naturjoghurt mit Früchten

5. Tag:

  • Frühstück: Mohrrüben mit einer Zitrone und Kaffee
  • Mittagessen: gedünsteter Fisch mit Tomaten
  • Abendessen: ein Steak mit grünem Salat

6. Tag:

  • Frühstück: beliebig viel Kaffee ohne Zucker und ein trockenes Brötchen
  • Mittagessen: gegrilltes Hähnchen
  • Abendessen: zwei gekochte Euer und Mohrrüben

7. Tag:

  • Frühstück: Tee mit Zitrone
  • Mittagessen: ein gegrilltes Steak und beliebige Früchte
  • Abendessen: was man möchte

In der zweiten Woche wird der Plan der ersten Woche wiederholt.

Wie man an dem Diätplan der Max Planck Diät erkennt, nimmt man nur sehr wenige Kalorien zu sich. So wird man in den zwei Wochen garantiert abnehmen, jedoch ist es sehr unwahrscheinlich, dass danach kein Jojo-Effekt eintritt. Zudem sind die neun versprochenen Kilos Abnahme zu hoch gegriffen, sodass nur sehr stark übergewichtige Personen eine solchen Gewichtsverlust erzielen werden. Somit ist die Max Planck Diät nur im absoluten Notfall zu empfehlen, wenn kurzfristig ein sehr wichtiges Event ansteht und man bis dahin ein paar Pfunde abnehmen möchte und nur für Personen, die sich gerne an einen geregelten Diätplan halten. Wer jedoch langfristig schlank sein möchte, sollte von dieser Diät absehen, da sie nicht nur ungesund, sondern auch nur kurzzeitig zum Erfolg führt. Dies erkennt man auch daran, dass für während der Diät kein Sport mit eingebunden wird und das Kaloriendefizit nur über die Ernährung geschaffen wird.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*